Betriebliches Gesundheitsmanagement - Herausforderung und Chance - werk86
KONTAKT

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Herausforderung und Chance

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist die qualitative und nachhaltige Gesundheitsarbeit in Unternehmen. Wir erklären Anforderungen und Chancen.

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

Ein starkes Unternehmen baut auf eine solide Basis an gesunden Mitarbeitern. Investieren Sie deshalb in die Fort- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Eines unser Anliegen ist Arbeitsstrukturen und Prozesse mit einer Unternehmenskultur zu verbinden, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

Die gesundheitlichen Belastungen der Mitarbeiter sind Stress, Zeit- und Leistungsdruck. Neben zunehmenden Arbeitstempo und Arbeitskomplexität, steigen die Anforderungen und damit auch der Druck auf die Mitarbeiter. Auch psychische Ursachen können zu physischen Erkrankungen führen (psychosomatische Erkrankung). Die Folgen dieser Belastungen äußern sich von Rückenschmerzen bzw. Verspannungen, Müdigkeit und Erschöpfungssymptomen bis hin zur Arbeitsunfähigkeit und Frühverrentung.

Mit den Maßnahmen aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, kann den Belastungen der Mitarbeiter entgegengewirkt werden. Außerdem werden mit einem Gesundheitsmanagementsystem das Unternehmen sowie die Beschäftigten gleichermaßen unterstützt. Werk 86 berät Sie gerne zum qualitativen Prozess, der eine gesundheitliche Orientierung der Arbeit und Organisation zum Ziel hat. Außerdem sollen sowohl die Belastungen optimiert, als auch die eigenen persönlichen Ressourcen der Angestellten verstärkt werden.

Auf einen Blick:

  • Die häufigsten Stressursachen sind Mängel bei der Arbeitsorganisation und soziale Beziehungen.
  • Selbstbehauptung gegen Stress (Resilienz) wird durch Erfahrungen, Wissen, Beobachtung und Erziehung in einem aktiven Prozess vermittelt.
  • Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) führen zu mehr Produktivität und Stabilität

 

Wo liegen die Vorteile beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Unser Team hilft Ihnen bei der Strukturierung von qualitativen, gesundheitsorientierten Arbeitsbedingungen und der Lebensqualität am Arbeitsplatz. Fördern Sie einerseits Gesundheit und Motivation und andererseits die Produktivität, Produktqualität und Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Fachkräftewettbewerb

Mit der Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement sichern Sie als Unternehmen Ihre Wettbewerbsfähigkeit am Wirtschaftsstandort Deutschland und präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber. Gerade die aktuellen Lage ist geprägt von hohem Wettbewerb um die besten Fachkräfte bzw. High Potentials. Faktoren wie Work Life Balance, Smart Working und Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Somit fördern Sie nicht nur Ihr eigenes Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, sondern auch Ihre Fähigkeit zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung.

Kosteneinsparung

Mit dem BGM-System werden die durch Krankheit entstehenden Kosten erheblich vermindert. Dies erfolgt durch die Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter. Ungefähr 250 Euro pro Tag und Mitarbeiter – Das sind die durch Krankheit entstehenden Kosten in einem mittelständischen Betrieb. Damit sich dieser Betrag innerhalb eines Jahres nicht aufsummiert, lohnt es sich frühzeitig in ein strukturiertes Gesundheitsmanagement zu investieren. Mit ca. 460 Mio. Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland im Jahr 2012 zeigt sich eine bisher wenig beachtete Problematik. Diese Fehltage können Sie reduzieren. WERK86 hilft Ihnen dabei.

Wie Sie sehen gibt es gute und wirtschaftliche Gründe mit dem Prozess des Betrieblichen Gesundheitsmanagements anzufangen.

Vorteile für Unternehmen:

  • Reduzierung von Fehlzeiten
  • Mitarbeiterfluktuation verringern, durch emotionale Bindung an das Unternehmen
  • Kosteneinsparung
  • Fachkräftesicherung und Förderung der individuellen Gesundheit
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit
  • Erhöhung der Motivation, Innovations- und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter
  • Verbesserung der Betriebsergebnisse und der Wettbewerbsfähigkeit
  • Verstärkte Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen
  • Entfaltung der Ressourcen der Belegschaft des Unternehmens

 

Das können wir für Sie tun

WERK86 unterstützt Sie nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen zu bewältigen. Steigen Sie ein in einen aktiven Prozess, um gemeinsam Ihr Unternehmen weiterzubringen. Unsere Coaches und Trainer verfügen über jahrelange Erfahrung aus der Entwicklung von Persönlichkeiten und Marken.

Zusätzlich zur Bewältigung von Belastungen und Problemen, fokussieren wir uns auf Faktoren, die zur nachhaltigen Gesundheit und Belastbarkeit führen. Deswegen fördern wir auch präventive Gesundheitsmaßnahmen und persönliche Kompetenzen.

  • Gesunde Mitarbeiteführung
  • Strukturentwicklung
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz
  • Gesunder Arbeitsplatz
  • Supervision
  • Teamentwicklung
  • Reflexion
  • Qualitätssicherung
  • Liquiditätsmanagement, Vorsorge, Entgeltmanagement
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Ideenmanagement
  • Genderkommunikation
  • Frauen im Beruf
  • Entspannung

Begeben Sie sich gemeinsam mit WERK86 auf den Weg hin zu einem gesunden, nachhaltigen und effektiven Unternehmen. Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf eine Zusammenarbeit!

Zurück
Werk 86
Stefan D'Alessio
Konrad-Adenauer-Allee 25
86150 Augsburg